Ora et Labora

Vom 28.-31. Oktober 2021 haben 12 extra angereiste Beter gemeinsam mit der Klostergemeinschaft auf dem Stiftsgelände gearbeitet und gebetet. Unter anderem wurden die Steine an der Kirche gesäubert, der Zaun an der Ottoquelle fertig gestellt. Am Freitagabend waren wir zu einer "open stage time" in der Kirche mit Verstärkung aus der Umgebung versammelt. Jeder konnte etwas beitragen, wir sangen, lauschten Lesungen, tanzten und beteten Gott an.